Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Window on opportunity – Marktpotential zum Zeitpunkt des Markteintritts - Entwicklung zur Größe


Hat ein Unternehmer erst einmal eine profitable Geschäftsmöglichkeit ausgemacht, kann er bzw. sie den Zeitrahmen für das Vorgehen umso effizienter festlegen. Es kann einige Monate dauern, die wesentlichen Teile des Geschäftsplans zusammenzustellen. Den Geschäftsplan zu schreiben und auszuformulieren kann nochmals 100 Stunden oder mehr in Anspruch nehmen. Wenn man sich also vor Erstellung eines offiziellen Plans ganz sicher ist, daß eine ernsthafte und unwiderstehliche Chance da ist, kann man am Ende wertvolle Zeit sparen. Der Schlüssel liegt darin zu wissen, auf welche der in beständigem Fluß befindlichen Möglichkeiten man sich konzentrieren muß und auf welche nicht. Genau so wichtig ist es zu wissen, wann man keinen ausgearbeiteten Geschäftsplan benötigt, weil die Zeit dafür fehlt. Es gibt auch Situationen, in denen es schnell zu handeln gilt. Aus Erfahrung weiß man, daß der wichtigste Schritt darin liegt, die Gelegenheit abzupassen, bevor sie vorbei ist.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Großartiges Nebenprodukt: Kosteneinsparungen

Symmetrien im Wertenetz aufbauen bei der Spieltheorie

Schätzung des Fortführungswertes bei Shareholder- Value

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft