Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Realitätsnähe und Akzeptanz des Spiels – Entrepreneurship spielend lernen


Ein wichtiger Aspekt bei der Entwicklung dieses Planspiel war die Frage nach der Realitätsnähe der Modellierung und damit verbunden, insbesondere im Hinblick auf einen möglichen Einsatz als Testinstrument, die Frage, inwieweit das Planspiel von den Spielern selbst als eine einigermaßen realistische Abbildung der Unternehmeraufgabe gesehen und damit als unternehmerische Aufgabenstellung akzeptiert wird. Bezogen auf die unterschiedliche Beurteilungskompetenz innerhalb der EVaipieler ist speziell von Bedeutung, wie eine solche Einschätzung durch diejenigen Spieler erfolgt, die selbst Erfahrungen mit der beruflichen Selbständigkeit in der ßealität haben. Die Ergebnisse weisen aus, daß auch die Spieler mit Erfahrung in der unternehmerischen Selbständigkeit das Planspiel zu mehr als 84 % als eher oder sehr reaistisch betrachten.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Notwendigkeiten der Wirtschaftsausbildung für das 21. Jahrhundert

Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems

Kreativität und Routine

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft