Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Modellvalidität bezogen auf Leistungsmotivationsgruppen – Entrepreneurship spielend lernen


Auf dem Hintergrund der Arbeiten von David McClelland über das zentrale Leitmotiv unternehmerischen Verhaltens, die Leistungsmotivation (n-ach), stellt sich bezogen auf das Planspiel die Frage, wie sich unterschiedliche Gruppen von Planspielspielern im Vergleich zu externen Berufsgruppen hinsichtlich ihrer Leistungsmotiviertheit einstufen lassen. Hierzu wurde eine auf der Basis der theoretischen Konzepte und empirischen Untersuchung von David McClelland entwickelte deutschsprachige Skala der Leistungsmotivation eingesetzt (Klandt 1984). Empirische Befunde auf der Basis dieser Skalen haben signifikante Punktwertunterschiede zwischen beruflich Selbständigen und Unselbständigen sowie zwischen unterschiedlich erfolgreichen Unternehmern erbracht (Klandt 1984, S. 139-152): Selbständige haben höhere Punktwerte als Nichtselbständige und innerhalb der Selbständigengruppe erreichen die erfolgreicheren Unternehmer einen höheren Punktwert als die weniger erfolgreichen. Es zeigt sich, daß der Durchschnittswert auf dieser Skala für die selbständigen Spieler etwas höher liegt als der für die nicht selbständigen Spieler. Deutlicher ist aber (wenn auch die Zahl der Fälle hier leider nicht sehr groß ist), daß die erfolgreicheren Spieler auf der Leistungsmotivationsskala einen höheren Wert (arithm. Mittel = 36,6) erreichen als diejenigen, die weniger erfolgreich im Spiel sind (31,9). Man mag darin einen ersten Hinweis für die Konstruktvalidität dieses Planspiels im Hinblick auf die Nähe der Planspielaufgabenstellung zur Unternehmerrolle sehen.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Von den »großen drei «zur multizentrischen Weltwirtschaft

Chaosmanagement

Ist Deutschland ein kapitalistisches Land?

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft