Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Gründung und Aufbau neuer Unternehmen - Entwicklung zur Größe


Die große Aufmerksamkeit, die Entrepreneurship heutzutage erfährt, wurde durch die große Anzahl von wachstumsorientierten Unternehmensgründungen sowie durch die Personen dahinter ausgelöst: Compaq, Lotus 1– 2 – 3, Quadram und hunderte andere schrieben Erfolgsgeschichten. Für unabhängige Unternehmer wie angestellte Manager ist es von Nutzen zu verstehen, welche Kräfte unternehmerische Prozesse steuern und welche praktischen Notwendigkeiten zur Minimierung der Risiken den Erfolg sichern. Wer macht was? Welche Erfahrungen, Fertigkeiten und andere Eigenschaften sind erforderlich? Wie findet man heraus, was nur eine gute Idee und was eine wirkliche Geschäftsidee ist? Welche Probleme sind zu lösen, welche Kompromisse zu schließen? Was müssen Unternehmer wissen? Wie kann das Unternehmen finanziert werden? Was braucht es, einen Plan für ein Unternehmen zu entwerfen, der auch durchführbar ist? Welche analytischen Techniken und Konzepte eignen sich am besten? Welches sind die Probleme und Fallgruben, die Fehlschläge begünstigen, und wie vermeidet man sie? Außerdem: wie kann man erfolgreich wachsen und mit einem guten Ergebnis abschließen? Und schließlich: Viele Unternehmer geben aus eigener leidvoller Erfahrung zu bedenken, daß es die wahrhaft schwierigste Aufgabe ist, das Kapital und den Unternehmenswert zu steigern und seine eigene Erfolgsgeschichte zu schreiben.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Motivation - Das unternehmerische Potential verstehen und fördern

Nationale Grenzen und Regierungseinflüsse als Störfaktoren der Weltwirtschaft

Unternehmenskultur als Ausrede bei Trends?

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft