Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Geisteshaltungen und Denkweisen - Entwicklung zur Größe


Schließlich gibt es noch einige schwer bestimmbare wesentliche Punkte: persönliche Haltungen, Denkweisen, Wertvorstellungen und ethische Grundsätze. Deren Einfluß auf den unternehmerischen Erfolg ist zwar kaum erforscht, aber die praktische Erfahrung lehrt, daß er durchaus existiert. Die erfolgreicheren Unternehmer haben offenbar einige wichtige Haltungen und Werte gemeinsam. Das Glas ist für sie eher halb voll als halb leer. Sie fragen sich eher: „Wie kann ich es schaffen?“ statt zu räsonieren, warum etwas nicht funktioniert. Kein Zweifel: solche lebenswichtigen Haltungen zu entwickeln, ist ein wesentlicher Teil unternehmerischen Geistes.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Steuerungssysteme, die Wissen in die Tat umsetzen

Unternehmensphilosophie

Dekonstruktion: Branchen in Bewegung – das Ende des klassischen Industriewettbewerbs

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft