Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Erfahrungen gewinnbringend verarbeiten - Die ökonomisch erfolgreichen Gründer


Ökonomischer Erfolg ist mehr als die Summe aus unternehmerischer Kreativität und psychischen Grundfähigkeiten. Dauerhafter ökonomischer Erfolg erfordert in besonderem Maße, daß Erfahrungen gemacht, akzeptiert und verarbeitet werden. Erfahrungen sind die Grundlage zur Lösung komplexer Probleme, wie sic bei einer selbständigen Tätigkeit anfallen. Verarbeitung von Erfahrung bewirkt durch die Veränderung der Persönlichkeitsstruktur eine Reifung und eine realitätsnahe Selbsteinschätzung, die wiederum wesentlich die Übernahme von Aufgaben und Zielen bestimmt. Es handelt sich um einen Prozeß, der Zeit braucht, der nie abgeschlossen ist und bei dem individuell unterschiedlich Reifung und Selbsteinschätzung sich gemeinsam entwickeln, sie stehen in einer Wechselwirkung zueinander.

Die Gründung eines Unternehmens bedeutet einen enormen Erfahrungszuwachs, der verarbeitet werden muß. Die Verarbeitung ist abhängig von der Reifungsgeschwindigkeit des Gründers. Kommt es hierbei zu Störungen oder zur Überforderung, dann treten Fehleinschätzungen der eigenen Möglichkeiten auf. Dies ist vor allein der Fall, wenn der Erfolg sich zu schnell oder zu leicht einstellt, so daß die Reifung nicht Schritt halten kann, und die Selbsteinschätzung sich am Erfolg und nicht an der inneren Reifung orientiert, oder wenn die eigene Überschätzung dazu eingesetzt wird, Defizite im Selbstwerterleben auszubügeln. Die Reifungsgeschwindigkeit und die daran gekoppelte Selbsteinschätzung sollten die Geschwindigkeit des Ausbaus einer Firma bestimmen. Ihre Bestimmung bereitet jedoch Schwierigkeiten. Je ausgeprägter die psychischen Grundfähigkeiten, desto schneller werden Erfahrungen gewinnbringend verarbeitet, desto seltener tritt eine verzerrte Selbsteinschätzung auf und desto leichter können Überforderungen akzeptiert werden.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Qualitätsmanagement-Handbuch, Kapitel 3: Führungsprozess

Neue Rollen für alle bei virtuellen Unternehmen

Verwirklichung durch Ludwig Erhard

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft