Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Digitalisierung


Larry Downes und Chunka Mui haben viele Jahre an der Entwicklung umfassender Informationssysteme gearbeitet. Dabei machten sie die Erfahrung, dass sich durch die herkömmlichen Systeme in den Unternehmen immer nur schrittweise Verbesserungen erzielen lassen. Diese reichen aber nicht aus, denn die Welt verändert sich drastisch und rasant. Viele Instrumente zur Entwicklung von Strategien, Planungs- und Informationssystemen sind schnell überholt und bremsen die Unternehmen. So werden geschützte Computer- und Kommunikationsnetze, die für den Zusammenschluss von Unternehmen mit ihren Kunden, Zulieferern und Tochtergesellschaften entwickelt worden sind mit einem Mal weniger zum Vorteil als zu einer Belastung. Für Unternehmen gilt: Es genügt nicht mehr, sich neue Technologien anzueignen. Vielmehr müssen Firmen lernen, die Technik für die Schaffung neuer Güter und Dienstleistungen aktiv und bewusst zu nutzen und das aus diesen Entwicklungen hervorgehende neue Geschäftsumfeld nicht nur bloß hinzunehmen, sondern darin erfolgreich zu sein.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Entscheiden und handeln unter Zeitdruck – Entrepreneurship spielend lernen

Geisteshaltungen und Denkweisen - Entwicklung zur Größe

Aus Ideen werden Unternehmer - Das Verlangen der Angestellten nach Unabhängigkeit

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft