Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Die sechste Erfahrung, die ich den Jesuiten und Calvinisten verdanke


Einige Jahre später — um 1945, nachdem ich von England nach Amerika gegangen war — nahm ich mein 3-Jahres-Studienprojekt zum Thema Europäische Geschichte der frühen Neuzeit und besonders des 15. und 16. Jahrhunderts auf. Ich fand heraus, daß die zwei europäischen Institutionen, die sich im Laufe jenes Jahrhunderts zur treibenden Kraft Europas entwickelten — der Orden der Jesuiten im katholischen Süden und die calvinistische Kirche im protestantischen Norden —, ihren Erfolg beide der gleichen Methode verdankten. Beide wurden unabhängig voneinander im Jahre 1536 gegründet. Und beide verwendeten von Beginn an die gleiche Lehrdisziplin.

Wann immer ein Jesuitenpater oder ein calvinistischer Pfarrer etwas von Bedeutung tut, zum Beispiel eine wichtige Entscheidung trifft, erwartet man von ihm, daß er niederschreibt, welche Ergebnisse er erwartet. Neun Monate später vergleicht er dann die tatsächlichen Resultate mit diesen Erwartungen. Dies führt ihm augenblicklich vor Augen, was er gut gemacht hat und wo seine Stärken liegen. Es zeigt ihm ebenfalls, was er lernen muß und welche Gewohnheiten er ändern sollte. Schließlich macht es ihm deutlich, in welchen Dingen er nicht sonderlich talentiert ist und welche er nicht gut macht.

Ich selbst folge dieser Methode seit nunmehr fünfzig Jahren. Sie bringt ans Licht, wo die eigenen Stärken liegen —und dies ist das Wichtigste, was ein Individuum über sich selbst wissen kann. Sie bringt ans Licht, wo Verbesserungen erforderlich sind und welche Verbesserungen vonnöten sind. Schließlich zeigt sie auf, was ein Individuum nicht tun kann und was es deshalb gar nicht erst versuchen sollte. Zu wissen, wo die eigenen Stärken liegen, zu wissen, wie man diese verbessern kann, und zu wissen, was man nicht kann —das ist der Schlüssel zu lebenslangem Lernen.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Wahrheit, Schweigen, Nichtwissen

Allianzen auf Vertragsbasis

Einige empirische Erfahrungen mit dem Unternehmensplanspiel Eva - Spezifische Ausrichtung dieses Planspiels

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft