Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Die begriffliche Fortentwicklung - Das unternehmerische Potential verstehen und fördern


Seither ist die Definition des Unternehmers im großen und ganzen unverändert geblieben. Doch verdienen einige Begriffsbestimmungen an dieser Stelle besondere Erwähnung. So beschreibt 1920 der bekannte Nationalökonom Marshall den Unternehmer als einen Menschen, der „combines through vigorous activity the factors of production, labour and capital so as to produce an increased output of goods and services thereby increasing the total wealth or material welfare of society“. Der Verhaltensforscher David McClelland, auf den die Einführung des Leistungsmotivationstrainings für Führungskräfte zurückgeht, sah im Unternehmer „a person who organises and maintains a business undertaking assuming the risks for the sake of profit“. Abschließend sei noch eine Definition von William Bygrave angefügt, die trotz ihrer Kürze und Unschärfe vielleicht am prägnantesten und elegantesten beschreibt, was ein Unternehmer ist, „an entrepreneur is someone who perceives an opportunity and creates an organisation to pursue it.“ Wenngleich all diese Definitionen nützliche Aussagen zu unternehmerischem Handeln machen, geben sie uns doch keinen nennenswerten Aufschluß darüber, wie relevant unternehmerisches Verhalten ist oder wie man es fördern kann. Dieser Frage wandte sich die wissenschaftliche Forschung erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Die sinnlose Trennung von Banken und Investitionsbanken

Unterschiede in der Spielleistung zwischen selbständigen und nicht-selbständigen Personen – Entrepreneurship spielend lernen

Wolfgang Staminski: Mythos Kundenorientierung

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft