Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Die Steuermannskunst bei Trends


In ihrem Fazit geht Eileen Shapiro auf den Mut zur Unternehmensführung ein, der keinesfalls neu ist. Kluge Entscheidungen mussten schon immer getroffen werden – neu ist die unvorstellbare Masse der Lösungsangebote, die oft zu Patentrezepten hochstilisiert werden. Letztlich gilt es, dem Unternehmen eine Richtschnur zu geben, dafür zu sorgen, dass die Firmenstruktur wirkungsvolles Handeln unterstützt, in die Bevollmächtigung des Individuums zu investieren, den Kurs des Unternehmens mit den Wünschen der Kunden in Einklang zu bringen, die Strategie als Gesamtwirkung der Entscheidungen aller Mitarbeiter zu fördern und es geht darum, dass die Aufgaben des Steuermanns von den Führungskräften im Unternehmen selbst wahrgenommen werden müssen. Unternehmensführung erfordert Entscheidungen und Verhaltensweisen, für die es keine Erfolgsgarantien gibt: mutig Denken, Experimentieren und Lernen.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Gewinnpotential – Die einzelnen Stufen des Entrepreneurship

Der Tod des Organigramms bei der Prozessorientierung

Wir gegen den Rest der Welt

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft