Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Die Reengineering-Revolution


In dem Buch Die Reengineering-Revolution. Handbuch für Praktiker berichten Michael Hammer und Steven Stanton über ihre Erfahrungen bei der Einführung eines Business Reengineering. Dabei greifen sie auf ihre Tätigkeit als Unternehmensberater zurück, in der sie mehr als 1000 Unternehmen das Redesign näher gebracht haben.

Zunächst beschreiben die Autoren, was Business Reengineering ist und was es bewirkt: eine radikale Neugestaltung der Organisation mit dem Ziel, die Unternehmensprozesse auf die Kunden hin zu optimieren. Michael Hammer und Steven Stanton gehen auf die typischen Fehler beim Business Reengineering ein und erklären, welche Aufgaben die neu geschaffenen Positionen eines Leaders und des Reengineeringteams haben. Auf die Schwierigkeiten beim Zerschlagen der alten Ordnung und bei der Umsetzung des radikalen Wandels gehen sie ausführlich ein.

Eingehende Behandlung findet die Rolle die externe Reengineering-Berater haben. Michael Hammer und Steven Stanton plädieren dafür, dass ein Unternehmen für ein solch tief greifendes Vorhaben auf externe Hilfe zurückgreifen sollte. Sie beschreiben, was Reengineering-Berater machen, was für und was gegen den Einsatz solcher Berater spricht, wie ein Unternehmen einen Berater auswählt und wie es mit diesem umgehen sollte.

Eine zentrale Stellung im Werk nehmen die Ausführungen zur Selbstdiagnose ein. Die Autoren stellen eine Checkliste vor, mit deren Hilfe ein Unternehmen prüfen kann, ob es für ein Business Reengineering geeignet ist. Ein weiteres Thema ist der Kampf gegen die Reengineering-Gegner. Hier erfährt der Leser, welche die häufigsten Argumente gegen das Redesign sind und welche Antworten das Unternehmen darauf geben kann.

Die zweite Hälfte des Buches besteht aus Erfahrungsberichten. Die Praxisbeispiele von Unternehmen, die ein Business Reengineering durchgeführt haben, gliedern die Autoren nach den Kriterien des Erfolgs oder Misserfolgs eines Reengineeringprojektes, der Unternehmensgröße und nach Unternehmenskrisen.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Die Mühen der Ebene - Who will be the entrepreneur? – Ausblick für Entrepreneurship

Chinas Perspektiven als Föderation autonomer Regionen

Turnaround-Management

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft