Economia48 Projekt Wirtschaftslexikon Management Lexikon Lexikon Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

Aus Ideen werden Unternehmer - Unzulängliche Kapitalzuteilungssysteme


Diese Systeme gehen davon aus, daß die Folgen zukünftiger Unsicherheitsfaktoren heute eingeschätzt werden können, oder daß diese zumindest in einem Jahr genau die gleichen sind wie heute. So erscheint ein einziger Entscheidungszeitpunkt als angemessen. Viele Budgetsysteme machen es daher unmöglich, „einen Nachschlag“ zu bekommen.

So erhält z.B. in einem typischen Fall der Aufsichtsrat ein Ersuchen über eine Million Dollar für eine Investition, die in Zukunft, falls erfolgreich, drei weitere Millionen Dollar kosten wird. Der Aufsichtsrat, der in den Begriffen eines einzigen Einsatzes denkt, fragt nach Gewinnen einer Vier- Millionen-Dollar-Investition. Er übersieht, daß er eine Option erwerben und die Investition bereits in der Eine-Millionen-Dollar-Phase beurteilen kann, ohne den Gewinn aus den drei Millionen Dollar zu kennen. Dieser Ansatz hindert einen Manager am Training seiner Entscheidungsfähigkeit, einen Plan nach Bedarf zu revidieren und mit weniger mehr zu erreichen. Eine Ausnahme von dieser Regel bilden Hewlett Packard und 3M, die gestaffelte Budgetanfragen ermutigen. Die Zustimmung zu einem Projekt heißt hier selten, daß der Manager sofort alle angefragten Mittel zur Verfügung gestellt bekommt.

 

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

 

Weitere empfehlenswerte Webseiten:

Aus Ideen werden Unternehmer - Auf Kontrolle gegründetes Belohnungssystem

Der hohe Stellenwert des Redens

Aus Ideen werden Unternehmer - Konzentration auf Prämien

 

Startseite | Themen | Projekt | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise

1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9

Copyright © 2011 All rights reserved. Wissensarchiv für Wirtschaft